Re-gnosis I The Coaching Concept connect@re-gnosis.com
Alisa Gunzelmann, Master of Science Psychologie, Coach & Stephanie Fellner, Master of Science Psychologie, Coach

 

Warum Re-gnosis?

Bis wir uns das Unbewusste bewusst machen, wird es unser Leben lenken und wir werden es Schicksal nennen.
Carl Jung 

Gnosis kommt vom altgriechisch Wort γνῶσις gnō̂sis „[Er-]Kenntnis“ bzw. „Wissen“, Re-gnosis bedeutet also zurück zur Erkenntnis, der  inneren (durch Selbst-Erfahrung und Mindfulness) und äußeren (Wissenschaftliche Erkenntnisse).  

Dieser Prozess beginnt mit Selbsterkenntnis.

Dadurch eröffnet sich ein Spieldfeld ungeahnter Möglichkeiten für Kreativität, Vernetzung und Mitgestaltung.

Wenn wir uns bewusst sind, was wir wirklich wollen, und daran glauben, dass es möglich ist, werden wir unser Handeln darauf ausrichten und können die Zukunft, die wir uns wünschen so aktiv mitgestalten.

Durch Wissensvermittlung, Workshops, Mindfulness, sowie Coaching für Einzelpersonen und Unternehmen begleiten wir euch auf dieser inspirierenden, sich ständig weiterentwickelnden Reise

 

Alisa

What Will You Do With Your One Wild and Precious Life?

Auch ich habe mir diese Frage gestellt und habe meine Antwort genau hier gefunden: Menschen dabei zu unterstützen, ihren ganz persönlichen Weg zu finden und sich in ihrer Einzigartigkeit zu entfalten, mit all ihren Bedürfnissen, Ängsten und Träumen. 

Ich habe mein Masterstudium der Psychologie (Master of Science) mit Schwerpunkt soziale Interaktion in Gesellschaft und Wirtschaft 2016 an der Universität Salzburg abgeschlossen. Gleichzeitig habe ich den universitären Lehrgang zum Coach absolviert. Im Moment befinde mich zudem in der Ausbildung zur Mindfulness Meditationslehrerin am Greater Good Science Center der University Berkeley, Kalifornien.

Vor der Gründung von Re-gnosis Coaching, habe ich im klinischen- und Gesundheitsbereich, im Sozialbereich, in der Wissenschaft sowie in der freien Wirtschaft gearbeitet.

Seit 2019 lebe ich als digitaler Nomade vor allem in Deutschland und den USA.

Stephanie

Als mir Alisa 2020 die Idee eines Coaching Concepts pitchte war ich sofort Feuer und Flamme. 

Unsere Vision, Menschen durch Selbst-Erkenntnis zu mehr Gestaltungspotential zu inspirieren, begann von diesem Moment an Form anzunehmen.

Derzeit bin ich im Human Resource Bereich, genauer gesagt im Talent Acquisition tätig und spreche mit Menschen aus aller Welt über ihre Motivation, ihre beruflichen Ziele und unterstütze Führungskräfte in Entscheidungsprozessen. Seit Abschluss meines Psychologie Studiums (Master auf Science) und meiner Coaching Ausbildung bewege ich mich in der freien Wirtschaft an der Schnittstelle Unternehmenskultur, Leadership und Talent.

Einflüsse

Neurowissenschaft I Positive Psychologie I Systemtheorie I Integrales Rahmenwerk von Ken Wilber I Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg I Achtsamkeits- und Meditationsansätze und Haltungen I IFS (Internal Family Systems) I Graves Values System Model (GVS)/ Spiral Dynamics

Werte

Offenheit I Empathie I Authentizität I Self-Empowerment I Community